Connect with us

Automotive

Wie reinigt man einen Luftmassenmesser?

Published

on

Wie reinigt man einen Luftmassenmesser?

Der Automotor braucht ein richtiges Verhältnis von Luft/Kraftstoff, um auf der Straße richtig zu laufen. Aus diesem Grund spielt der Luftmassenmesser (MAF) eine entscheidende Rolle innerhalb des Kraftstoffmanagementsystems, um sicherzustellen, dass das Luft/Kraftstoff-Verhältnis korrekt ist. Dieser MAF-Sensor misst sowohl die Temperatur als auch die Luftmenge, die in den Motor eintritt.

Dann werden die Kraftstoffeinspritz- und Zündsysteme des Autos durch den Computer gesteuert, indem diese Informationen verwendet werden. Der MAF-Sensor wird innen verschmutzt oder beginnt zu versagen, wenn er verschmutzt ist und/oder nicht richtig funktioniert. Möglicherweise bemerken Sie Probleme wie längere Anlasszeiten, Ruckeln oder Zögern beim Beschleunigen, rauen Leerlauf oder Abwürgen und manchmal schwarzen Ruß oder Rauch aus dem Auspuffrohr. Darüber hinaus können Sie einen Abfall der Kraftstoffeffizienz feststellen.

In dieser Situation trägt die Reinigung des MAF als Teil der routinemäßigen Wartung dazu bei, die hohe Wahrscheinlichkeit von Problemen zu verringern. Wenn der MAF-Sensor wirklich schuld ist, wäre eine Reinigung eine große Hilfe für Sie. Diesen Reinigungsvorgang können Sie ganz einfach selbst zu Hause durchführen. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, die Komponente zu entfernen, zu reinigen und diese Komponente wieder am Luftansaugsystem des Motors anzubringen. Um die Arbeit abzuschließen, benötigen Sie ein paar grundlegende Utensilien, darunter Handwerkzeuge und einen speziellen Reiniger, den Sie in jedem örtlichen Geschäft finden können.

Überprüfen Sie, ob Ihr Auto einen Karman-Vortex-Luftmengenmesser eingebaut hat. Einige Fahrzeuge von Toyota, Mitsubishi und Lexus haben diese Sensoren und sie können nicht mit MAF Sensor Cleaner gereinigt werden.

Was bewirkt der Luftmassenstrom (MAF)?

Mithilfe von Luftmassenmessern (MAF) kann das Motorsteuergerät die entsprechende Kraftstoffmenge berechnen und hinzufügen, damit der Motor mit maximaler Leistung und Effizienz arbeiten kann. Der Sensor kann durch Schmutz verstopft werden oder sogar zeitweise ausfallen. Dies liefert der ECU ungenaue Informationen und führt zu einem ungenauen Luft-Kraftstoff-Gemisch.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich nicht zutrauen, den Luftmassenmesser selbst zu reinigen. Dieser Blog hilft Ihnen dabei, die Zeichen kennenzulernen, die darauf hindeuten, dass der MAF gereinigt werden muss.

Beste effektive Methode zum Testen des Luftmassenmessers

Mit OBD2 kann Ihr Steuergerät den MAF und andere Sensoren in Ihrem Motor kontinuierlich überwachen, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert. Im Falle einer Motorkontrollleuchte, die anzeigt, dass Sie möglicherweise den Luftmassenmesser ersetzen müssen, können Sie ein OBD2-Scan-Tool wie den FIXD-Scanner und die App verwenden, um dies zu testen.

Überprüfen Sie die Messwerte des MAF-Sensors, indem Sie Ihr Scan-Tool an den OBD2-Anschluss Ihres Autos anschließen und Live-Daten anzeigen auswählen. In diesem Fall gibt die Zahl an, wie viel Luft in den Motor eintritt. Wenn die Klimaanlage ausgeschaltet und das Auto aufgewärmt ist, sollte dies eine ziemlich niedrige Zahl sein. Im Idealfall sollte er nicht zu stark schwanken und nahe an seinem ursprünglichen Wert bleiben.

Den Motor mit dem Gaspedal durchdrehen. Da plötzlich so viel mehr Luft in den Motor strömt, dürfte die Zahl deutlich steigen. Darüber hinaus können Sie den MAF-Sensorwert überprüfen, indem Sie den Motor bei bestimmten Drehzahlen halten. Ein Wert bei 2.000 U/min sollte beispielsweise höher sein als im Leerlauf, aber niedriger als bei 4.000 U/min.

Wenn in diesem Szenario die Live-Daten nicht mit Ihrer Beobachtung übereinstimmen, bedeutet dies mit ziemlicher Sicherheit, dass Ihr Luftmassenmesser verschmutzt oder ausgefallen ist. Obwohl es keine Möglichkeit gibt, es zurückzusetzen, können Sie zuerst versuchen, es zu reinigen. Wenn das nicht hilft, können Sie es ersetzen.

5 Schritte zum Reinigen des Luftmassenmessers

1.      Trennen Sie den MAF-Sensor

  • Stellen Sie den Motor ab
  • Entfernen Sie die Schlüssel, die sich auf dem Zündsystem befinden, und warten Sie einige Zeit, um den Motor abkühlen zu lassen.
  • Überprüfen Sie die Position des MAF-Sensors, indem Sie Ihre Bedienungsanleitung lesen.
  • Trennen Sie danach den Sensor von der Fahrzeugelektrik.

2.      Entfernen Sie den Luftmassenmesser

Lösen Sie nach dem Abziehen des Sensors die Klemmen und Halterungen, um ihn an Ort und Stelle zu halten. Sie müssen die Sensorbaugruppe vorsichtig vom Schlauch wegziehen und die Lufteinlassmanschette(n) entfernen.

3.      Reinigen Sie den MAF-Sensor

  • Reinigen Sie den Sensor, indem Sie ihn auf ein Handtuch legen.
  • Ich empfehle, den Reiniger etwa 10-15 Mal um die Innenseite des Sensors zu sprühen.
  • Reinigen Sie auch die Seitenwände, das Gehäuse, die Stecker und die Anschlüsse.
  • Sie sollten sicherstellen, dass der Reiniger nicht auf die heißen Drähte oder die Platte gelangt, wenn Sie einen Hitzdraht-Luftmassenmesser haben.

4.      Bringen Sie den Sensor wieder an

  • Lassen Sie zuerst den MAF-Sensor trocknen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Das Trocknen würde nur wenige Sekunden dauern.
  • Sobald dies erledigt ist, können Sie den Sensor wieder installieren und wieder an seinem Platz befestigen und die gelösten Klemmen und Halterungen festziehen.
  • Nach dem Wiedereinbau des Sensors ist es wichtig, einige Minuten zu warten, bevor Sie das Auto starten, um sicherzustellen, dass die Reinigungschemikalien vollständig verdunstet sind.

5.      Wie oft sollten Sie den MAF-Sensor reinigen?

Wenn Sie Ihren Luftfilter wechseln, sollten Sie den Sensor reinigen. Dies ist eine einfache Aufgabe, die Sie im Rahmen der routinemäßigen Wartung durchführen können. Wenn die Motorkontrollleuchte an Ihrem Auto aufleuchtet und ein Fehlercode im Zusammenhang mit dem MAF vorliegt, ist es an der Zeit, den Sensor zu reinigen. Wenn Sie ein paar Minuten Zeit haben, können Sie diese einfache Wartungsaufgabe ganz einfach in Ihrer Garage erledigen.

Außerdem kann die Reinigung des Luftmassenmessers nicht nur Ihre Probleme mit Ihrem laufenden oder im Leerlauf laufenden Motor lösen, sondern auch Ihren Benzinverbrauch verbessern und Ihr Fahrzeug auf der Straße halten.

Ist das Fahren mit einem schlechten Luftmassenmesser sicher?

Für den Moment sollte es Ihnen gut gehen. Wenn Sie jedoch vorhatten, weiterzufahren, wenn sich das Problem verschlimmert, könnte dies zu Fehlzündungen Ihres Motors führen. Indem Sie Fehlzündungen ignorieren, können Sie Zündausfälle, Katalysatorschäden und unsichere oder gefährliche Fahrbedingungen verursachen. Um diese möglicherweise teureren und schwerwiegenderen Probleme zu vermeiden, sollte der Luftmassenmesser so schnell wie möglich gereinigt oder ersetzt werden. Wenn die Mechaniker den Sensor reinigen und Ihr Ansaugsystem wieder normalisieren, das Problem jedoch weiterhin besteht, müssen sie die Reparatur wiederholen. Daher ist es für sie billiger, den Sensor beim ersten Mal auszutauschen, da er ungefähr 317 bis 330 US-Dollar kostet.

Wenn Sie Erfahrung darin haben, Ihr Luftansaugsystem selbst zu zerlegen, ist es eine Überlegung wert, den Luftmassenmesser vor dem Austausch zu reinigen. Alles, was benötigt wird, ist etwas Zeit, ein paar grundlegende Werkzeuge und eine 3-Dollar-Dose Lufteinlassreiniger.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Trending