Connect with us

Automotive

Wie ersetze ich Radkappen?

Published

on

Radkappen

Sind Sie auch der einzige Fahrer, der sich nie Gedanken über die Radkappen Ihres Fahrzeugs macht? Trotzdem wirken diese Radkappen eher dekorativ als funktional. Nun, dies ist jedoch nicht die eigentliche Wahrheit. Die Radkappe ist die erste Barriere zwischen der Oberfläche Ihres Rads und Staub, Schmutz und Niederschlägen, daher müssen Ihre Radkappen sauber und gepflegt bleiben. Die Radkappen Ihres Autos, LKWs oder SUVs sind möglicherweise abgenutzt und müssen ersetzt werden. Wenn dies der Fall ist, finden Sie in diesem Blog eine Anleitung zum Austauschen der Radkappen.

Haben Radkappen einen Zweck

Eine Nabenbaugruppe verbindet die Reifen Ihres Fahrzeugs mit der Felge. Obwohl Reifen, Räder und die anderen Komponenten Ihres Fahrzeugs so konstruiert sind, dass sie erheblichen Belastungen standhalten, sollten Sie keinen Staub oder Feuchtigkeit in sensible Bereiche eindringen lassen, da dies die Integrität des Rads schwächen kann.

Radkappen dienen dazu, Partikel von den Rädern Ihres Fahrzeugs abzulenken. Sie decken nicht nur unschöne Bauteile ab, sondern verleihen Ihrem Fahrzeug auch ein attraktives Aussehen. Sie sind in einer Vielzahl von Größen und Designs erhältlich, alle Radkappen sind Disc. Das liegt daran, dass die Radkappen etwas über die Reifenkante hinausragen und durch Bordsteinkratzer beschädigt werden können. Auch wenn Sie auf einer sehr unebenen Straße fahren, besteht die Möglichkeit, dass sie herunterfallen. Unabhängig davon, ob Ihre Radkappe beschädigt wurde oder eine fehlt, sollten Sie Ihre Radabdeckung daher vorrangig ersetzen.

Arten von HubCaps

Typischerweise gibt es Radkappen für Fahrzeuge in drei verschiedenen Ausführungen. Stellen Sie daher vor dem Entfernen oder Ersetzen einer vorhandenen Radkappe immer sicher, dass Sie besser wissen, mit welchem ​​Typ Sie es zu tun haben. Einige gängige Arten von Radkappen:

  1. Pop-on-Radkappen

Diese werden mit Clips am Rad befestigt und sind einfach zu installieren.

  1. Schraub-Radkappen

Diese Radkappen werden mit einer Kunststoffschraube gehalten, die auf die Radmuttern Ihres Fahrzeugs geschoben wird.

  1. Anschraubbare Radkappen

Sie werden mit denselben Radmuttern an den Rädern befestigt, die die Räder an der Achse halten.

Es kann einige Arbeit erfordern, herauszufinden, welche Art von Radkappe Ihr Auto hat, da Radkappen nicht Standard sind. Es ist eine gute Idee, die Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs zu prüfen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Reifen und Räder des Handbuchs. Vielleicht solltest du auch die Radkappen überprüfen, wenn das nicht funktioniert. Wenn Sie leicht an der Seite der Radkappe ziehen, können Sie feststellen, ob Sie angeschraubte oder aufsteckbare Radkappen haben.

So ersetzen Sie jede Art von Radkappe

Es besteht kein Zweifel, dass jeder sein Auto gut aussehen lassen möchte. Aber nicht jeder konnte sich die hochwertigen Produkte leisten, um das Aussehen des Fahrzeugs zu unterstützen und zu erhalten. Infolgedessen wurden Alternativen entwickelt, um das äußere Erscheinungsbild des Autos zu verbessern, ohne dass die Besitzer viel Geld investieren.

In diesem Fall scheinen Radkappen vollständig in diese Kategorie zu fallen. Sie sind billig und wenn Sie sie richtig verwenden, können Sie Ihr Auto leicht gut aussehen lassen. Radkappen werden jedoch ziemlich leicht beschädigt und brechen leicht ab. Es ist an der Zeit, dass sie ersetzt werden müssen. Obwohl das Ersetzen nicht schwierig ist, besteht die Herausforderung darin, dass viele Menschen nicht wissen, wie sie die Radkappen ihres Autos identifizieren können, und sich daher nicht sicher sind, wie sie sie ersetzen sollen.

1.      Ersatz für Pop-On-Kappen

Wenn Ihr Fahrzeug über aufsteckbare Radkappen verfügt, ist das Ersetzen und Entfernen Ihrer Radkappen einfach. Bevor Sie mit dem Austausch beginnen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Fahrzeug auf einer sicheren, ebenen Straßenoberfläche geparkt ist und das Auto nicht läuft. Aktivieren Sie zusätzlich die Feststellbremse und sichern Sie die Räder.

Verwenden Sie als Nächstes zwei flache Schraubendreher mit breitem Ende auf gegenüberliegenden Seiten der Radkappe. Sobald Sie sich um die Radkappe herum gearbeitet haben, sollte sich die Abdeckung leicht lösen lassen. Setzen Sie die neue Kappe nach dem Anbringen auf das Rad und drücken Sie sie auf beiden Seiten fest an. Es kann erforderlich sein, jede Radkappe nach dem Einbau vorsichtig einzuklopfen.

2.      Ersatz für Schraubkappen

Eine Schraubkappe wird über eine Kunststoffmutter an der Lasche Ihres Autos befestigt. Radkappen dieses Typs sind auch einfach zu ersetzen, da Sie nur jede Kunststoffmutter abschrauben müssen, bevor Sie die Radkappe entfernen. Schützen Sie Ihr Auto noch einmal, indem Sie es auf einer ebenen Fläche parken, die Feststellbremse anziehen und die Räder blockieren.

Nach dem Entfernen aller Kunststoffteile setzen Sie die neue Radkappe einfach an ihren richtigen Platz. Ziehen Sie dann jede Kunststoffmutter fest. Stellen Sie sicher, dass Sie für diesen Vorgang keine Elektrowerkzeuge verwenden. Andernfalls werden die Muttern zu fest angezogen, wodurch die Radkappen reißen oder versagen.

Die Kunststoffmuttern an Schraubkappen an Ihrem Fahrzeug können sich nach längerem Gebrauch mit der Zeit lockern. Um Ihre Radkappen nicht zu verlieren, sollten Sie regelmäßig prüfen, ob die Kunststoffmuttern, die sie halten, fest angezogen sind. Um Ihre Radkappen sicher zu halten, ziehen Sie die Muttern handfest an, wenn sie locker erscheinen.

3.      Ersatz für Bolt-On-Kappen

Der Austausch einer angeschraubten Radkappe ist komplizierter als bei anderen Radkappentypen. Wenn Sie jedoch alte oder beschädigte Radabdeckungen haben, sollten Sie unbedingt wissen, wie Sie die Radkappen an Ihrem Auto ersetzen.

Ihr Fahrzeug ist nun betriebsbereit, nachdem Sie es gegen Wegrollen vorbereitet haben (ebene Fläche, Feststellbremse, Unterlegkeile). Sie sollten die Radmutter jedoch nur lösen, anstatt sie vollständig zu entfernen.

Gehen Sie nach dem Lösen der ersten Radmutter zur gegenüberliegenden Mutter und lösen Sie diese ebenfalls. Wenn Sie die gegenüberliegenden Radmuttern an jedem Rad lösen, entfernen Sie jede nach der anderen. Achten Sie darauf, den Reifen nicht zu entfernen.

Sobald Sie die Radmuttern und Unterlegscheiben vom Rad entfernt haben, sollte sich Ihre Radkappe lösen. Es besteht die Möglichkeit, dass die Radkappe festsitzt, wenn sich Schmutz auf Ihrem Rad angesammelt hat. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise die Radkappe mit einem flachen Schraubendreher entfernen. Wenn Sie die alte Radkappe abnehmen, können Sie die neue auf die freiliegenden Radmuttern schieben.

Nachdem Sie die neue Radkappe montiert haben, können Sie die Radmuttern wieder anbringen. Drehen Sie sie einfach wieder an ihren Platz und ziehen Sie sie fest. Achten Sie darauf, dass Sie dabei die Muttern nicht überkreuzen. Mit anderen Worten, Sie haben die Gewinde nicht perfekt auf jeder Mutter ausgerichtet.

Heben Sie Ihren Radschlüssel auf, nachdem Sie jede Radmutter handfest angezogen haben. Stellen Sie sicher, dass jede Mutter entsprechend ihrem entgegengesetzten Muster angezogen wird. Stellen Sie abschließend sicher, dass alle Radmuttern am Rad kreisförmig fest angezogen sind. Falls Sie mehr als eine Radkappe ersetzen müssen, wiederholen Sie den Vorgang für jedes Rad.

Fazit

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, können Sie Ihre Radkappenabdeckung entfernen und wissen, wie Sie die neuen anbringen. Sie müssen die richtigen Kappen für Ihr Auto auswählen. Ihre neuen Radkappen sehen genauso gut aus wie sie funktionieren, wenn Sie sich für Komponenten höchster Qualität von einem vertrauenswürdigen Hersteller entscheiden.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Trending