Connect with us

Automotive

Wie man Gap -Zündkerzen?

Published

on

Gap -Zündkerzen

Die meisten Fahrzeugbesitzer in China müssen verstehen, dass die Zündkerzenlücke, der Raum zwischen zwei Elektroden auf der Zündkerzenspitze eine der kritischen Komponenten des Autos ist. Einige der Treiber sind jedoch unklar, wie sich die Lücke auf den Betrieb des Zündsystems auswirkt und wie viel Aufwand für den Start des Motors erforderlich ist.

Wenn die Lücke zu breit ist, braucht sie mehr Energie, um das Luft/Kraftstoff -Gemisch zu entzünden. Im Laufe der Zeit wird die Lücke jedoch allmählich zunehmen, auch wenn Sie es versuchen. Im Allgemeinen dauert eine Zündkerzenlücke lange 70.000 Meilen, was vom Material abhängt, bevor die Zeichen darauf hinweisen, dass sie ersetzt werden muss.

Es ist wichtig, das richtige Galtungswerkzeug auszuwählen, wenn Sie Ihre Zündkerzen ersetzen. Diese Lücken im Coin-Stil sind nicht immer die beste Option. Obwohl diese Werkzeuge für die Herstellung von Kupfer-/Nickel -Zündkerzen geeignet sind, wenden sich viele Steckerhersteller nun an Edelmetalle. Da Edelmetalle wie Platin, Iridium und Ruthenium schwieriger sind als Kupfer/Nickel, sind die Elektrodenkonstruktionen ihres Zentrums kleiner, typischerweise weniger als 1 mm breit.

Trotz ihres höheren Schmelzpunkts und ihrer größeren Beständigkeit gegen Verschleiß sind diese kostbaren Metallspitzen ohne Zweifel zerbrechlicher, insbesondere beim Lücken. Jede seitliche Kraft, die auf die kleine Zentrumelektrode aufgetragen wird, kann die Spitze brechen. Bevor Sie also mit einem Münzlücken auf Ihrer Zündkerze beginnen, stellen Sie immer sicher, wie es funktioniert und warum eine genaue Lücke so wichtig ist.

Was ist Zündkerze?

Innerhalb eines Verbrennungsmotors sind Zündkerzen Teile, die das Kraftstoff/Luft -Gemisch durch einen kleinen Funken zwischen zwei Elektroden entzünden. Wenn der atomisierte Kraftstoff und die Luft in den Motorzylinder eindringen, dann zu diesem Zeitpunkt zu diesem Zeitpunkt plus die Oberseite des Zylinders entzündet die Verbrennung. Die Zündkerzen sind mit dem elektrischen System des gesamten Autos über Zündkerzenkabel verbunden.

Unterschiedliche Zündkerzen verwenden unterschiedliche Materialien, aber Nickel, Iridium, Kupfer und Platin gehören zu den häufigsten. Darüber hinaus werden die Zündkerzen auch von einem kleinen Stück Keramik als Isolator bedeckt.

Überprüfen Sie die Stecker vor dem Getace

Manchmal können Pre-Geting-Zündkerzen zu Verwirrung oder Überbewusstsein führen. Irgendwie ist es wahr, dass einige der Zündkerzenhersteller behaupten würden, dass ihre Stecker vor dem Getreiber sind, aber dies bedeutet nicht, dass die Stecker speziell für Ihr Fahrzeug abgerissen werden. Vorbereitete bedeutet, dass das Gerät für eine Vielzahl von Motoren vorbereitet ist. Messen Sie daher immer die Zündkerzenlücke, um die maximale Effizienz und Lebensdauer Ihres Plug-In-Fahrzeugmotors zu gewährleisten.

Warum ist Gaping wichtig?

Der Abstand des Steckerlückens an der Zündkerze hängt von der Spannung und Stromverbindung ab, die von der Zündspule erzeugt werden. Sie können die Lückenspezifikation des Automobilherstellers während des Motordesigns leicht bestimmen, oder finden Sie sie im Bedienungsanleitung des Fahrzeugs oder möglicherweise unter der Motorhaube aus dem Emissionsaufkleber.

Die Lücke muss genau sein, damit ein Motor effizient und effektiv laufen kann. Lassen Sie uns nun weiter erklären: “Was passiert, wenn Stecker nicht richtig abgerissen werden?”?

Ohne die richtige Lücke zwischen der Zündkerze und dem Zylinder beginnen sich die Zündkerzen vorzeitig zu tragen, was zu einer Spannung des Zündsystems und sogar den Fehlzündungen des Zylinders führt. Eine erweiterte Lücke im Zündsystem macht die Komponenten der Zündkerze, Zündspule und Steuermodul härter als sie sollten, was zu Fehlern führt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Funken in sehr turbulenten Verbrennungskammern ausgeblasen werden könnten. Darüber hinaus wird eine kleine Lücke dazu führen, dass die Luft/Kraftstoff -Mischung nicht vollständig entzündet, was zu einer geringen Leistung und einer höheren Angreifungsemissionen führt.

Müssen Zündkerzen immer aufgerissen werden?

Die Zündkerze muss nicht immer immer abgerissen werden. Die Lücke auf den Zündkerzen war in den letzten Tagen wichtig, aber jetzt sind die Zündkerzen normalerweise vor dem Getreiber. Bei der Installation von Zündkerzen wird dringend empfohlen, die Lücke auf die empfohlene Einstellung für das Fahrzeug einzustellen.

Wie können Sie Gap eine Zündkerze machen?

Schritt 1

Holen Sie sich eine Lückenmesser.

Schritt 2

Reinigen Sie zunächst die Zündkerze Ihres Fahrzeugs. Wenn die Zündkerze neu ist, ist es für Sie nicht viel problematisch, aber wenn Sie derzeit die im Fahrzeug enthaltene Zündkerze überprüfen, ist es möglicherweise schmutzig an den Kontaktpunkten. Das Reinigen einer Zündkerze sollte niemals mit abrasiven Materialien erfolgen.

Schritt 3

Überprüfen Sie die Lücke auf der Zündkerze. Sie können die Messung mit Ihrer Gap -Messgeräte oder Ihrem Fühlermesser bestimmen, indem Sie das Werkzeug durch die Elektroden stellen. Messen Sie die Entfernung und vergleichen Sie sie mit der empfohlenen Einstellung im Bedienungsanleitung.

Schritt 4

Wenn Anpassungen erforderlich sind, machen Sie sie. Wählen Sie mit einer Lückenmesser oder einem Fühlermessgerät die richtige Messung aus. Wenn Sie nicht in der Lage waren, die richtige Fühlermessstufe durch die Lücke zu bringen, erweiterte die Lücke. Wenn das Werkzeug jedoch zwischen dem Spalt läuft, ohne die Elektroden zu berühren, ist der Spaltdurchmesser zu weit verbreitet und muss verengt werden.

Mithilfe eines Zündkerzenlücken -Tools können Sie die Lücke einstellen. Wenn die Lücke zu breit ist, biegen Sie die gemahlene Elektrode nach innen. Wenn es zu schmal ist, beugen Sie es nach außen.

Stellen Sie sicher, dass Sie vorsichtig sind, wenn Sie Anpassungen vornehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Elektrode nicht mehr als ein paar Zentimeter biegen. Auch wenn es langlebig ist, aber nicht so ausgelegt ist, dass es viel Druck ausübt. Achten Sie auch gut darauf, die Elektrode nicht zu treffen. Bei Schäden an der Elektrode durch übermäßiges Tribünen oder Schnappen der unteren Elektrode muss eine Zündkerze ersetzt werden. Jeder Treiber muss also das Zündkerzenlücken -Tool ordnungsgemäß verwenden.

Schritt 5

Überprüfen Sie die Funkenlup-Lücke erneut. Wiederholen Sie den Vorgang, bis das Werkzeug eng zwischen den Elektroden passt.

Folgen einer falschen Zündkerzenlücke

Wenn die Zündkerze falsch eingestellt wird, wäre das Problem bei Motorproblemen. Einige von Ihnen könnten Stromverlust, Fehlzündungen, Zündkerzenverschmutzung, verstärkter Steckerverschleiß oder schlechter Gas Laufleistung erleben. Eine zu kleine Lücke kann einen unzureichenden Funken erzeugen, um den Kraftstoff innerhalb des Motors zu verbrennen. Eine zu breite Lücke kann bei hohen Geschwindigkeiten Fehlzündungen verursachen, da die Zündkerze nicht korrekt abfängt.

Wenn die Zündkerze ersetzt werden muss, gehen Sie daher aus und nehmen Sie nicht nur das richtige Plus, sondern auch die Werkzeuge, die sie erleichtern. Wenn Sie sich für ein Münz-Tool unabhängig vom Steckertyp entscheiden, stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das Edelmetall nicht beschädigen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Trending