Automotive

Wie man den Diebstahl des Katalysatorwandlers verhindern? – Catalytic Converter or katalysator

Published

on

In den letzten Jahren sind Diebstähle von Katalysatoren or Catalytic Converter häufiger geworden, was viele Fahrer befürchten, dass sie ins Visier genommen werden könnten. Nach den Daten der State Farm Claims wurde der Katalysatordiebstahl von 2020 auf 2021 um fast 300% erhöht.

Egal, ob Sie eine Ladung oder einen Truckhyd, ein Auto -Rettung oder ein Recycling -Grundstück oder Ihr Fahrzeug nachts unbeaufsichtigt gelassen haben, Sie sind wahrscheinlich mit der Erhöhung des katalytischen Wandlerdiebstahls weltweit im Jahr 2020 vertraut.

Der wirtschaftliche Trend scheint jedoch nicht bald zu verlangsamen. Laut Ökonomen werden die Preise dieser Edelmetalle aufgrund der grünen Initiativen zur Verringerung der Emissionen nach 2021 weiter steigen. Wenn Sie die Vermögenswerte Ihres Unternehmens, Ihrer Mitarbeiter und Ihres wertvollen Vermögens schützen möchten, gehen Sie nicht, dann gehen Sie nicht, dann gehen Sie nicht es zum Zufall.

Warum stehlen Diebe immer Katalysatoren?

Lassen Sie uns jetzt darüber sprechen, was genau der Appell ist? Beim Kratzen haben die im Konverter enthaltenen Edelmetalle einen hohen Wert pro Unze. Außerdem sind diese Metalle leicht zu stehlen. Deshalb waren Katalysatoren immer auf Thieves Ziel. Abhängig von der Größe und dem Zustand des Teils kann der Katalysatorpreis je nach Schablone jeweils etwa 200 US -Dollar betragen.

Diebstahl Katalytikumwandler und wie kann man sich schützen?

Obwohl niemand gern über den gestohlenen Katalysator or Catalytic Converter nachdenkt, ist die unglückliche Wahrheit, dass es fast jedem passieren kann (es sei denn, Sie fahren ein Elektrofahrzeug, wenn es sich um den Haken handelt). In diesem Blog erhalten Sie alle Ihre Antworten auf katalytische Konverter und wie Sie Ihre Investition sicher halten.

  1. Warum sollte jemand Ihren Autokatalysator stehlen?
  2. Was ist ein Fahrzeugkatalysator und wie funktioniert er in Ihrem Auto?
  3. Listen Sie die Arten von Fahrzeugen auf, die möglicherweise ein höheres Risiko eines Katalysatordiebstahls haben?
  4. Wie schützt Sie Ihren Katalysator vor einem Diebstahl vor dem Stohlen?

Warum sollte jemand Ihren Autokatalysator stehlen?

Es mag seltsam erscheinen, einen Katalysator aus einer Abgasanlage zu stehlen, aber die Edelmetalle, die Platin, Palladium und Rhodium in diesen Konverter umfassen, sind viel Geld wert. Die unglückliche Wahrheit ist, dass die Diebe dieser Tatsache sehr bewusst sind, weshalb sie gestohlene Katalysatoren an weniger als wiederholbare Recycler verkaufen.

Der Katalysator -Wandlerdiebstahl umfasst auch die hohen Ersatzkosten für Fahrzeugbesitzer. Wenn die Diebe während des “Entfernungsprozesses” keine andere Schäden am Fahrzeug verursachen, kann ein Katalysator für Ersatzfabrik leicht 1.500 USD oder mehr kosten.

Falls Sie den Katalysator Ihres Fahrzeugs ersetzen müssen, gibt es Aftermarket -Alternativen, die für weniger als Werkseinstellungen ersetzt werden. Aber Qualität und Langlebigkeit stimmen nicht immer mit den Fabrikkonvertern überein.

Was ist ein Fahrzeugkatalytikumwandler und wie funktioniert er?

Ein Katalysator ist ein Gerät, das giftige Abgasschadstoffe in weniger schädliche Umwandlung umwandelt, die seit den 1970er Jahren bei Benzinmotoren weit verbreitet ist. In einem Fahrzeug werden die Abgase aus seinem Motor direkt in einen Katalysator eingespeist, der normalerweise wie ein Kanister oder ein kleiner Schalldämpfer geformt ist, um giftige Schadstoffe zu beseitigen, bevor der Auspuff das Fahrzeug verlässt. In diesem Prozess reagiert Platin chemisch mit Kohlenmonoxid und wandelt es in weniger schädliche Gase wie Kohlendioxid, Wasser und Stickstoff um.

Im Allgemeinen verfügen die meisten Autos über einen Katalysator zwischen dem Auspuffkrümmer (wo Abgase aus dem Motor ausgehen, wenn er brennbar ist) und dem Schalldämpfer (ein Gerät, das sich am Abgrosterrohr befindet, das schwere Motorgeräusche reduziert). Sie können feststellen, dass Ihr Fahrzeug mehr als einen Katalysator hat, z. B. einen V8-Motor mit einer Dual-Pipe-Abgasanlage. Darüber hinaus ist jede Fahrzeuganwendung unterschiedlich, sodass der Ort und die Menge des Katalysators im Abgassystem variieren können.

Listen Sie die Arten von Fahrzeugen auf, die ein höheres Risiko eines Katalysatordiebstahls haben

An diesem Punkt fragen Sie sich möglicherweise, ob Ihr Catalytic -Konverter des Autos gefährdet ist, gestohlen zu werden oder nicht. Als Katalysator könnte jeder jederzeit jedem passieren. Einige der Fahrzeuge befinden sich meistens auf dem Diebsziel.

Da Hybridfahrzeuge weniger verschmutzt sind als herkömmliche Benzinautos, werden sie häufig gestohlene katalytische Konverter gestohlen. Daher sind hybride Fahrzeuge dazu neigen, Katalysatoren mit höherer Qualität aufzunehmen, die mehr wertvolle Metalle enthalten.

Die anderen gezielten Autos für den Diebstahl von Konverter sind SUVs und Pickup -Trucks. Aufgrund ihrer höheren Bodenfreiheit als ihres Autoes können Autodiebe leicht unter ein Auto gleiten und den Konverter entfernen, ohne das Fahrzeug aufzuspeisen. Sogar einige Katalysatorkonverter sind nicht einmal in geschweißt. Sie sind einfach mit Schrauben montiert und können nicht mit elektrischen Werkzeugen entfernt werden.

Wie schütze Sie Ihren Katalysator vor einem Diebstahl vor gestohlener Diebstahl?

  • Wenn möglich, parken Sie in einem Gebiet mit guter Beleuchtung.
  • Wenn es eine Garage gibt, halten Sie Ihr Auto in der Garage mit geschlossener Tür geparkt, wenn es nicht verwendet wird.
  • Parken Sie Ihr Auto immer in der Nähe des Gebäudeseingangs oder der nächsten Zugangsstraße, wenn Sie auf einem Parkplatz parken möchten. Es liegt an der erhöhten Anzahl von Fußgänger an diesen Orten.
  • Befestigen Sie Sicherheitsvorrichtungen an den Konverter und erschweren Sie das Diebstahl.
  • Stimmen Sie das Sicherheitssystem auf Ihr Auto ein, damit es durch Vibrationen aktiviert wird. Wenn ein Dieb versucht, den Konverter abzuschneiden, wird der Alarm aktiviert.
  • Sie können auch von einer Videoüberwachung in Ihrer Garage oder Einfahrt profitieren, wenn Sie es sich leisten können.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Vin auf Ihren Katalysator eingraviert ist, falls er gestohlen wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trending

Exit mobile version